Sandstrahlgerät und Sandstrahlkabine für den Hausgebrauch

2 Kommentare

Jetzt Bewertung abgeben

Da geht doch jedem Hobbyhandwerker das Herz auf.

Schon ab 99 € gibt es ein Sandstrahlgerät bzw. Sandstrahlkabine für den Heimgebrauch zu kaufen. Beim Kauf ist auch unbedingt zu beachten, dass man zusätzlich zum Sandstrahlgerät auch noch einen Kompressor benötigt um das Gerät zu betreiben. Die Kaufargumente für Männer liegen selbstverständlich auf der Hand und sind absolut logisch nachzuvollziehen ;) Doch wie sieht es mit der Rechtfertigung gegenüber der eigenen Ehefrau/Freundin aus? Schließlich will die Investition von 100-500 € auch gut begründet sein.

 

4 Gründe für Frauen ein Sandstrahlgerät zu kaufen:

1. Eigene Dekorationsartikel erstellen und bearbeiten

2. Der Mann darf sämtliche Garten-/Haushaltsgeräte entrosten

3. Trinkgläser individuell verzieren und verkaufen

4. Klamotten, Handtaschen usw den eigenen Used-Look (Vintage/Retrolook) verpassen (!!!) 😉

 

4 Gründe für Männer ein Sandstrahlgerät zu kaufen:

1. Oberflächenbearbeitung/-aufwertung von Werkstücken

2. Entrosten von eisenhaltigen Gegenständen

3. Es ist einfach ein geiles Spielzeug

4. Entfernung von Lack-/Farbrückständen

 

Worauf muss ich beim Kauf achten?

  1. Ein offenes Sandstrahlgerät verursacht viel Schmutz und Sandstaub. Je nach Verwendung ist eine Sandstrahlkabine die bessere Alternative.
  2. Wenn Du ein mobiles Sandstrahlgerät möchtest, kannst Du dir ganz einfach eine Sandstrahlkabine aus OSB-Platten und einer Fensterscheibe (Glas, kein Kunststoff) selber bauen.
  3. Ein Sandstrahlgerät und eine Sandstrahlkabine für den Hobbybereich eignet sich eher für kleinere Teile. An ganzen Autotüren oder ähnlich großen Gegenständen wirst Du dir einen „Wolf strahlen“ 😉
  4. Persöhnliche Schutzausrüstung wie z.B. eine Schutzbrille, Handschuhe und Staubschutzmaske ist aufgrund der silikogenen Feinstäube absolute Pflicht!
  5. Verwende das passende Strahlgut mit der dazugehörigen Düse.
  6. Habe ich den Platz zu Hause für ein Sandstrahlgerät?
  7. Störe ich mit dem Sandstrahlgerät und dem laufenden Kompressor meine Nachbarn (Lärmbelästigung)?
  8. Auf den Betriebsdruck der Sandstrahlkabine oder des Sandstrahlgerät ist zu achten und diesen mit der Barzahl (Druck) vom Kompressor vergleichen. Es bringt nichts, wenn der Kompressor zu schwach für die Sandstrahlkabine ist und diese nicht die volle Leistung bringen kann. Die meisten Leute bevorzugen eine Abgabeleistung von 300 Liter. Jedoch gibt es i.d.R. erst ab 500 Liter keine Wartezeit bis sich der Druck zwischendurch wieder aufgebaut hat. Beachte auch die Elektroversorgung, ob Starkstrom oder normaler Strom. Ansonsten gilt die Devise: „Datt muss kesseln“ – Druck ist alles 😉

 

Sandstrahlkabine 90 Liter Profi CPS01

Sandstrahlkabine 90 Liter Profi CPS01… für nur 99 Euro!

Eine praktische und kostengünstige Sandstrahlkabine zum Strahlen von kleinen und mittleren Teilen. Geeignet für Industrie, Kfz, Reparatur und Restauration.

  • Innenmaße der Kabine: Breite 580 x Tiefe 480 mm
  • Höhe: 350 mm hinten / 295 mm vorne (entspricht 90 Liter Volumen)
  • Außenmaße der Kabine: Breite 590 x Tiefe 485 x Höhe 490 mm (ohne DL-Anschluß und Lichtschalter)
  • Gewicht: ca. 20 Kg

Inklusive:

– 4 Ersatzfolien 40×30 cm für Sichtfenster
– 4 Gummifüße gegen Verrutschen und für sicheren Stand
– Kabine mit Arbeitsbeleuchtung: 12-Volt-Leuchtstoffröhre mit 220-Volt-Netzteil und externem Schalter
– integrierte Arbeitshandschuhe
– 2 Abluftöffnungen mit Filter für schmutz- und staubfreies Arbeiten
– Strahlpistole mit 4 auswechselbaren Keramikdüsen: 4 / 5 / 6 / 7 mm

Der passende Kompressor zum Sandstrahlgerät: Beispiel 1Beispiel 2

Beispiele für Strahlgut: Beispiel 1Beispiel 2Beispiel 3

 

Rodcraft Sandstrahlgerät tragbar mit 10 Liter Tank

Rodcraft SandstrahlgerätDas Sandstrahlgerät von Rodcraft gibt es inklusive Sandstrahlpistole für nahezu mobiles Arbeiten an Rahmenteilen, Felgen, Karosserieblech und vielem mehr. Mit tragbarem Strahlgutbehälter (10Liter) und einem langen (5m) Strahlgutschlauch.
Wichtig: Das Strahlgut muß die richtige Korngröße (0,4-0,8mm) für das Sandstrahlgerät haben und darf nicht klumpen oder feucht sein.

– zum Sandstrahlen für Strahlgutgröße 0,4 – 0,8 mm, Korrund- Material, Glasperlen
– Vorratsbehälter für 10 l Strahlgut
– für den mobilen Einsatz mit 5 m Schlauch
– Düse 5 mm
– Partikelgröße Strahlgut 0.4-0.8 nn
– Volumen 10 Liter
– Düse 5 mm
– Gewicht 2.35 kg
– Schlauchdurchmesser 8 mm
– max. Druck 6.7 Bar
– Luftverbrauch durchschn. 170 L/min.
– Luftverbrauch kontin. 240 L/min.
– Luftanschluss 1/4 Zoll AG

Vorteil
Einfaches Einfüllen des Strahlmittels.

Der passende Kompressor zum Sandstrahlgerät: Beispiel 1Beispiel 2

Beispiele für Strahlgut: Beispiel 1Beispiel 2Beispiel 3

RODCRAFT Druckluftwerkzeuge, das ist Qualität auf höchstem Niveau seit mehr als 30 Jahren. Druckluftwerkzeuge stellen eine große Herausforderung dar wenn es darum geht Leistung mit Zuverlässigkeit und Langlebigkeit zu kombinieren. Innovative Ideen verbunden mit höchstem Qualitätsanspruch sind seit jeher die Arbeitsgrundlage der RODCRAFT Ingenieure. Sie denken weiter und arbeiten ständig daran für Sie auch in Zukunft Werkzeuge höchster Präzision zu entwickeln.

 

Sandstrahlkabine von Güde Typ P1

Güde Sandstrahlkabine Typ „P1“ Perfektes Gerät zum Strahlen von kleinen und mittleren Teilen. Einsetzbar für Industrie, Kfz-Handwerk, Restauration, Haus-, Hof- und Hobbybereich.

Sandstrahlkabine Güde Typ P1Der passende Kompressor zum Sandstrahlgerät: Beispiel 1Beispiel 2

Beispiele für Strahlgut: Beispiel 1Beispiel 2Beispiel 3

Ausstattung

– Hochwertige Sandstrahlpistole mit Keramikdüse
– Innenbeleuchtung
– transparenter Deckel mit Sichtscheibe inkl. 5 Ersatzscheiben
– fest mit dem Gehäuse verbundene Handschuhe
– umlaufende Dichtungen im Deckelrahmen mit Drehverschlüssen
– 2 Abluftöffnungen mit Schmutzfilter
– Ablagegitter in der Kabine
– Auffangbehälter für ca. 4,5 kg Strahlgut
– fixiertes Ansaugrohr am Behälterboden
– Ablassöffnung zum Wechseln des Strahlgutes
– DL-Anschluss an der Außenseite
– Gummifüße für sicheren Stand.

Technische Daten

Luftbedarf: 150 ltr./min zul.
Höchdruck: 8 bar
Arbeitsdruck: ca. 6 bar
Kabinenmaße: Innen ca. B: 580 x H: 295/350 mm (vorne/hinten) x T: 480 mm Außen ca. B: 590 x H: 490 mm x T: 485 mm
Gewicht Sandstrahlgerät komplett: ca. 18 kg

 

Mobiles Sandstrahlgerät von Aerotec

Aerotec Mobiles Sandstrahlgerät 32 PRO

Mobiles Sandstrahlgerät AerotecEigenschaften

– Mobiles Sandstrahlgerät zum Säubern und Entrosten
– Fahrbar durch Handholme und große Gummiräder
– Inkl. montiertem Wasserabscheider
– Strahlschlauchlänge 2,40 Meter mit Düsenhalterung
– Leicht nachfüllbar durch großen, mitgelieferten Fülltrichter
– Inkl. Gesichtsschutzmaske
– Maße 350x570x860 mm
– Gewicht 19 kg
– Arbeitsdruck bar 6,8

Der passende Kompressor zum Sandstrahlgerät: Beispiel 1Beispiel 2

Beispiele für Strahlgut: Beispiel 1Beispiel 2Beispiel 3

 

Große Sandstrahlkabine mit 220 Liter

Sandstrahlkabine mit 220 LiterDie große 220 Liter Kabine überzeugt besonders durch ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und eine schnelle Aufbauzeit von ca. 2 Stunden (mit einer Person).

Eigenschaften
– Massive Stahlkonstruktion
– Einlegen des zu bearbeiteten Werkstücks über die Tür auf der rechten Seite
– Transparente Glasschutzscheibe
– Abrasive Medien: Quarzsand, Glasperlen, Siliciumcarbid, Schmirgel und Kunststoffsand
– Diese Kabine wird zerlegt in zwei Bauteile ausgeliefert
– Inklusive Handschuhe
– Benötigt keinen Tisch, auf Grund der optimalen Bauhöhe
Technische Daten
Stromversorgung: AC 220V-240V 50Hz
Beleuchtung: 10W-12VDC
Kapazität: 220L
Betriebsdruck: 40-80PSI (2,75-5,5 Bar)
Arbeitsraum: 840 x 520 x 370 mm
Insgesamte Abmessungen: 890 x 560 x 1118 mm
Reingewicht: 38.0 kg
Bruttogewicht : 41.0 kg
Garantie: 2 Jahre

Benötigtes Zubehör
Mindestanforderung Kompressor (1,5 KW und Ansaugleistung 240 L/min)
– Von uns empfohlener Kompressor (2,6 KW und Ansaugleistung 400 L/min)
Absaugung

 

 

Hast Du auch schon einen passenden Kompressor für Dein Sandstrahlgerät?

 

 

Hier geht’s zum Artikel Sandstrahlkabine und Sandstrahlgerät

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: