5 Tricks um Rostflecken zu entfernen

2 Kommentare

Jetzt Bewertung abgeben

5 Tricks um Rostflecken zu entfernen

 

rostflecken entfernenRostflecken entstehen oftmals, ohne dass man es merkt. Ob der Metalltisch, der an seinen Beinen unauffällig zu rosten beginnt, die Fahrradspeichen oder Gartengeräte. Rost kann sich an allen Metallen schnell ablagern. Das Schlimme daran: Rost überträgt sich enorm leicht auf Kleidung, aber auch auf andere Bereiche wie Bodenbeläge, Teppiche oder andere Möbelstücke. Möchten Sie diesen Rostflecken zu Leibe rücken und die Rostflecken entfernen, können Sie sowohl auf eine Vielzahl von speziellen Reinigern, aber auch auf viele erprobte Hausmittel zurückgreifen.

In der Kleidung Rostflecken entfernen

Je nach Empfindlichkeit der Kleidung können Rostflecken schnell zu einem Problem werden. Aus diesem Grund müssen alle Reiniger und Hilfsmittel, die hier genannt werden, zunächst an einem nicht sichtbaren Teil der Kleidung auf kleiner Fläche ausprobiert werden. So lassen sich ausbleichende Farben im Vorfeld erkennen. Das hilfreichste Mittel bei Rostflecken ist Zitronensaft. Dieser entfernt nicht nur den Rost, sondern schont auch noch die Kleidung und die Umwelt. Bei leichten Verschmutzungen oder sehr empfindlicher Kleidung sollten Sie den Saft einer halben Zitrone mit ein wenig warmem Wasser mischen und vorsichtig in den Fleck einreiben. Diese Mischung sollte anschließend für einige Stunden einwirken, ehe der Zitronensaft ausgewaschen und das Kleidungsstück zur Endreinigung in die Waschmaschine übergeben wird.

Starke Rostflecken aus unempfindlicher Kleidung entfernen

Ist die Kleidung unempfindlich und darf auch stärker behandelt werden, sollten Sie den Saft der Zitrone mit ein wenig Salz vermischen und diese Tinktur kräftig in den Fleck einreiben. Lassen Sie dieses Gemisch über mehrere Stunden einziehen und waschen Sie es anschließend mit kräftigem Reiben heraus. Anschließend die Kleidung in der Waschmaschine endreinigen. Schneller lassen sich Rostflecken entfernen, wenn Sie den Fleck nach dem Einreiben über kochendes Wasser halten. Hitze beschleunigt die Arbeit der Zitronen-Salz-Mischung erheblich. So können Sie noch schneller die Rostflecken bekämpfen und vollständig entfernen.

Flourhaltige Zahlpasta zum Entfernen von Rostflecken

Auch mit Zahnpasta lassen sich Rostflecken entfernen. Die Zahnpasta dabei ebenfalls dünn aber gründlich mit einer Bürste in den Fleck einmassieren und über mehrere Stunden einwirken lassen. Anschließend kann diese ausgewaschen und die Kleidung gereinigt werden.

Rostflecken auf Bodenbelägen entfernen

Während bei Teppichen die gleichen Hilfsmittel und Regeln wie bei Kleidungsstücken gelten, sieht es bei Rostflecken auf Fliesen bereits anders aus. Vor allem Feinsteinzeug ist bei manchen Reinigern äußerst empfindlich und verliert schnell seinen Glanz. Hier hat sich ein Brei aus Backpulver und warmem Wasser bewährt, welcher über einen längeren Zeitraum einwirken muss. Mit klarem Wasser abgespült verschwindet der Rostfleck somit in der Regel schnell und einfach.

Rostflecken auf Metall entfernen

Ob die Fahrradspeichen, die Metallfigur im Garten oder Rostflecken am Auto. Rost auf Metall lässt sich mit Cola besonders leicht lösen. Das liegt an der in der Cola enthaltenen Phosphorsäure, welche den Rost zuverlässig und schnell verschwinden lässt. Einfach einen Lappen mit Cola tränken und kräftig über den Rost reiben. Leichter lassen sich Rostflecken kaum entfernen. Bei lackiertem Metall allerdings wie beim PKW muss in der Regel auf eine professionelle Rostentfernung zurückgegriffen werden, da hier die einzelnen Lackschichten mit angegriffen werden und eine stärkere Tiefenwirkung benötigt wird.

Zurück zur Startseite

 

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: