Sandstrahlkabine selber bauen

Jetzt Bewertung abgeben

SandstrahlkabineEine Sandstrahlkabine selber zu bauen KANN eine kostengünstige Lösung darstellen. Dies hängt davon ab, wofür man die Kabine einsetzen einsetzen möchte und wie oft diese zum Einsatz kommt. In der Regel reicht eine selbstgebaute Sandstrahlkabine für den normalen Hobbyhandwerker und Hinterhofmechaniker völlig aus. Jedoch benötigst Du schon das ein oder andere Equipment, wenn Du deine ganz individuelle Sandstrahlkabine basteln möchtest. Allerdings benötigst Du kein komplettes Sandstrahlgerät, sondern lediglich eine Sandstrahlpistole, um die Strahlfunktion zu herzustellen. Wenn Du dann noch einen und einen alten Staubsauger und Kompressor besitzt hast Du die meisten Kosten deiner Strahlkabine schon hinter dir. Jetzt folgt das Baumaterial, welches von den Kosten her nicht mehr so stark ins Gewicht fällt.

Im Internet findest Du zum Bau von Sandstrahlkabinen viele laienhafte Anleitungen, welche im Ergebnis nicht sehr zufriedenstellend sind. Ich habe mir die Mühe gemacht und stundenlang im Internet eine Recherche betrieben, um die qualitativ beste Anleitung zu finden, womit ich Erfolg hatte.

Ein Mann, eine Idee

Der schweizer Profi-Hobbyhandwerker Markus Maurer hat eine ausführliche Anleitung zum Bau einer Sandstrahlkabine erstellt, welche sehr lesenwert ist. Zusammengefasst in einem sehr ansprechenden E-Book findest Du auf 90 Seiten eine detaillierte Schritt für Schritt Anleitung, sowie viele hilfreiche Tipps und Tricks rund um Sandstrahlkabinen. Falls der Link nicht funktionieren sollte, findest Du hier einen Alternativlink.

Tipp von mir: Verwende für die Fensterinnenseite der Strahlkabine eine Klebeschutzfolie (Wie bei Handys, Tablets etc.), weil die Scheibe während dem Strahlen sehr schnell verstaubt. Wenn Du keinen Staubsauger hast, bohre einfach ein Loch in den Boden und befestige daran eine Socke oder einen Kopfkissenbezug – Atmungsaktiv, somit luftdruckdurchlässig und das Strahlgut wird gesammelt.

„Keine Lust zum selber bauen? Hier findest du preiswerte Alternativen!“

Sandstrahlkabine selbst gemacht – Videos

 

 

Sandstrahlen, aber richtig! Ein Oldtimerbeispiel:

 

 

Wusstest Du schon, dass man mit Sandstrahlen auch Graffiti entfernen kann?

 

Der Phantasie sind fast keine Grenzen gesetzt, was man alles mit einer Sandstrahlkabine bzw. einem Sandstrahlgerät alles machen kann. Beispielsweise kann man auch lästige Graffitis oder sonstige Farbe von der eigenen Hauswand bzw. Mauer entfernen. Je nach Strahlgut, Abgabedruck und der zu behandelnden Oberfläche können Sandstrahlkabinen bzw. Sandstrahlgeräte auch für empfindlichere Oberflächen verwendet werden.

„Keine Lust zum selber bauen? Hier findest du preiswerte Alternativen!“

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: